Fotografenparadies

POLARLICHT

Das Polarlicht oder Nordlicht ist ein Lichtphänomen, das bunte, extrem bewegliche und variable Muster an den Nachthimmel zaubert. Je mehr man sich dem Nordpol nähert, desto mehr kann man Polarlichter sehen. Polarlichter erlebt man am besten im Dunkeln und bei wolkenlosem Himmel.

MITTERNACHTSSONNE

Die Mitternachtssonne ist im Sommer für Besucher in Sápmi-Land ein faszinierendes Erlebnis. Die Zeit der Mitternachtssonne dauert im Norden ungefähr vom 22. Mai bis zum 20. Juli. In dieser Zeit geht die Sonne also nicht unter – sie scheint die ganze Nacht ununterbrochen. Die Mitternachtssonne sieht man nur bei wolkenlosem Himmel.

FARBENPRACHT IM HERBST

Die Zeit der bunten Herbstfarben ist in Sápmi-Land eine beliebte Zeit zum Wandern. Am schönsten ist die Farbenpracht im September. Die intensiven, leuchtenden Farben entstehen durch die abnehmende Lichtdauer; sie ist für die Pflanzen ein Zeichen, sich auf den Winter vorzubereiten.

POLARNACHT

Die Polarnacht ist die Jahreszeit, in der die Sonne sich nicht über den Horizont erhebt. Im Sápmi-Land dauert die Polarnacht im Durchschnitt 51 Tage. Weiter nördlich dauert diese Dunkelperiode entsprechend länger. In Utsjoki zum Beispiel dauert die Polarnacht vom 27. November bis zum 17. Januar.

Toteutus: Iggo Oy