FI EN DE

Nuorgam

Das Dorf der glücklichen Menschen

In Nuorgam, dem nördlichsten Dorf Finnlands und der EU, leben glückliche Menschen. Etwa 200 der Dorfbewohner sind im Fremdenverkehr und Grenzhandel beschäftigt. Besonders attraktiv ist der Ort aufgrund des berühmten Teno-Lachses. Die legendären Angelstellen des Teno, des besten Lachsflusses Europas, ziehen im Sommer Angler aus der ganzen Welt an. In Nuorgam findet man neben glücklichen Menschen auch wunderschöne friedliche Natur. In Nuorgam kann man die längste Polarnacht, aber auch den längsten Polartag erleben. Im Zeitraum von 16.5 – 29.7. sinkt die Sonne nicht unter den Horizont. Fjällnatur, Polarlichter und das nahe Eismeer bieten Besuchern unvergessliche Erlebnisse am nördlichsten Punkt der arktischen Perlenkette.

Alaköngäs und Museumstrasse

Etwa ca. 10 Kilometer südlich des Dorfes Nuorgam liegen im Teno-Fluss die Stromschnellen Alaköngäs.

Feriendorf Nuorgam

Das Urlaubszentrum befindet sich in Nuorgam, dem nördlichsten Dorf der EU.

Isonkivenvaara

Isonkivenvaara on upea näköalapaikka 360 C, ja se sijaitsee Pulmankijärventien varressa tunturin huipulla.

Nördlichster Punkt der EU und Finnlands, Gedenkstein

Am nördlichsten Punkt von Finnland und der EU, an der Grenze zwischen Norwegen und Finnland, wurde ein Gedenkstein aufgestellt.

Pulmankijärvi See

Pulmankijärvi Lake is located 20 kilometers to the south from the village Nuorgam.

Tenojoki Fluss

Der Teno-Fluss ist ein 250 km langer subarktischer Grenzfluss zwischen Finnland und Norwegen.

Utsjoen kunta

Utsjoki municipality is the northernmost municipality in Finland and in the whole of the European Union.

Wanderroute Sevettijärvi-Pulmankijärvi

Die Wanderroute Sevettijärvi-Pulmankijärvi ist eine 60 Kilometer lange Wildnisroute.